Institut Ramon LLull

Sechste Weidener Werkstatt für Poesieübersetzung mit der Teilnahme des katalanischen Dichters Pol Guasch

Weiden, 13/10/2022

Vom 20. bis 25. Oktober 2022 findet in Weiden die Sechste Weidener Werkstatt für Poesieübersetzung statt. Die seit 2017 jährlich stattfindende Übersetzungswerkstatt hat es sich zur Aufgabe gemacht, moderne Dichtung in baskischer, galicischer und katalanischer Sprache in anderen Sprachräumen bekannt zu machen.




Im diesjährigen Workshop wird die Arbeit von 2021 fortgesetzt; darum nehmen erneut Lucía Aldao, Pol Guasch und Eva Perez-Pons teil und stellen weitere Auszüge aus aktuellen Werken vor.

Alba Milà Garcia, 2022 Inhaberin der Marià-Villangómez-Gastprofessur für Katalanische Studien am Institut für Angewandte Linguistik und Translatologie (IALT) der Universität Leipzig, wird mit einem Impulsvortrag zur Pragmatik in der Übersetzung in das Thema einführen. Die präsentierten Gedichte werden zusammen mit Übersetzer:innen aus Italien, Deutschland, Kroatien und Spanien in verschiedene europäische Sprachen, darunter auch Deutsch, übersetzt. Die teilnehmenden Übersetzer:innen sind Eduard Bartoll Teixidor, Martí Freixas Cardona, Marcello Giugliano, Sheila Gondar Tubío, Constanze Gräsche, Amaia Orbe Barrio, Carsten Sinner und Nikola Vuletić.

Die Werkstatt wird von der Professur für Iberoromanische Sprach- und Übersetzungswissenschaft vom Institut für Angewandte Linguistik und Translatologie der Universität Leipzig organisiert und in diesem Jahr vom katalanischen Kulturinstitut Institut Ramon Llull, dem baskischen Kulturinstitut Etxepare, der Botschaft Spaniens in Berlin, dem Deutschen Katalanistenverband und der Marià-Villangómez-Gastprofessur für Katalanische Studien der Universität Leipzig unterstützt.

      Logo Institut Ramon Llull
    • Ein Konsortium von:

    • Generalitat de Catalunya Govern Illes Balears Ajuntament de Barcelona

    Diese Website verwendet lediglich Session-Cookies zu technischen und analytischen Zwecken. Es werden ohne entsprechendes Einverständnis der Nutzer keinerlei personenbezogene Daten erhoben oder abgetreten. Es werden jedoch zu statistischen Zwecken Cookies Dritter verwendet. Für nähere Informationen, Datenverwaltung oder Widerspruch können Sie „+ Info“ anklicken.