Institut Ramon LLull

Adresse

llull.cat/offices/berlin

Sílvia González
Friedrichstraße 185. D-10117 Berlín
Tel. +49 302 08 86 43 24
BERLIN, Deutschland

Karte
Suchen
Berlin
25/04/2019

“Els Amics de les Arts“ spielen auf ihrer Europatournee auch in der Berliner Junction-Bar

„Els Amics de les Arts“ sind eine katalanische Folk-Pop-Band, die mit Witz und Ironie Songs wie Kurzgeschichten mit einfachen Melodien erzählen. „Els Amics de les Arts“ ...
u.a. Bern und Freiburg
26/04/2019

Die Band Barcelona Gipsy balKan Orchestra ist wieder auf Tournee in Deutschland und der Schweiz

Die Gruppe kombiniert traditionelle Klezmer- und Gipsy-Einflüsse mit dem Lebensgefühl Barcelonas, lateinamerikanischen Melodien, katalanischen Elementen, Jazz und Rockabilly. Sie haben bereits ...
Buenos Aires
27/04/2019

Die Stadt Barcelona ist Ehrengast der 45. Internationalen Buchmesse in Buenos Aires

Ziel des Programms ist die Unterstützung von Autoren aus Barcelona, Katalonien, den Balearen, der Region País Valencià und Andorra in der argentinischen Hauptstadt, die Verbesserung ...
Linz
28/04/2019

Das Crossing Europe Filmfestival widmet die Tribute-Sektion dem katalanischen Regisseur und Drehbuchautor Jaime Rosales

Dieses Jahr widmet das Filmfestival Crossing Europe die Tribute-Sektion dem aus Katalonien stammenden preisgekrönten Regisseur und Drehbuchautor Jaime Rosales. Im Rahmen des Festivals ...
Berlin
30/04/2019

Open Call für internationale Verleger und Literaturagenten für die Teilnahme am Förderprogramm 2019 vom IRL für Literatur

Das Institut Ramon Llull organisiert die 18. Auflage dieses Förderprogrammes, welche sich an internationale Verleger und Literaturagenten richtet und in Barcelona während der 37. Katalanischen ...
Berlin
09/05/2019

Das Quartet Gerhard in Berlin

Nach Hamburg und Hannover spielt das Quartet Gerhard im historischen Piano Salon Christophori in Berlin. Die Termine in Berlin sind den 13. Februar und den 9. Mai.
Braunschweig
15/05/2019

Guy Nader und Maria Campos präsentierten „Perpetuum“ mit dem Ensemble des Tanztheaters Braunschweig

Die Choreografen und Tänzern Guy Nader und Maria Campos, in Barcelona basiert, präsentieren zwischen den 2. Februar und den 15. Mai „Perpetuum“ mit dem Ensemble des Tanztheaters ...
Luzern
14/06/2019

Marcos Moraus Choreographie „Orfeo ed Euridice“ im Luzerner Theater

Der valencianische Choreograph Marcos Morau legt den Stoff der griechischen Mythologie seiner neuen Produktion  zugrunde und versetzt ihn ins Heute, die Unterwelt stellt er als Supermarkt dar. ...
Lörrach, Köln, Zürich u.a.
22/06/2019

Das katalanische Streichquartett Quartet Casals gastiert im Rahmen seiner Welttournee von April bis Juni auch wieder in Deutschland

Das katalanische Cuarteto Casals wurde 1997 gegründet und benannt nach dem katalanischen Cellist Pau Casals. Auf der diesjährigen Welttournee stehen Streichquartette von u.a. Beethoven, Purcell, ...
Berlin
29/06/2019

Die Ausschreibung zur Förderung der Mobilität von Schriftstellern und Illustratoren im Ausland wurde eröffnet

Das Ramon Llull Institut bietet Stipendien für die Mobilität von Schriftstellern und Illustratoren zur Durchführung von Aktivitäten zur Verbreitung von Literatur in katalanischer oder ...
Berlin
16/10/2019

Die Ausschreibung für die Förderung der katalanischen und aranesischen Literatur im Ausland wurde eröffnet

Die Gewährung von Subventionen dient der Förderung im Jahr 2019 der katalanischen und aranesischen Literatur außerhalb des Sprachgebiets beider Sprachen. Es ist erforderlich, dass der ...
Berlin
16/10/2019

Förderprogramm für die Übersetzung von Werkfragmenten und Erstellung von Dossiers zur Verbreitung der katalanischen und aranesischen Literatur im Ausland

Die Subventionen umfassen die Übersetzung von Werkauszügen, der Biografie des Autors und von weiterem Material im Zusammenhang mit dem Werk (Pressematerial, Rezensionen u.a.). Die maximale Länge ...
Berlin
31/10/2019

Das Förderprogramm für die Übersetzung katalanischer und aranesicher Werke ist eröffnet

Das Förderprogramm richtet sich an Werke, die auf Katalanisch oder Aranesich geschrieben worden sind und die eines der folgenden Genres bedienen: Belletristik, Kinder- und Jungendliteratur, Poesie, ...
29/02/2020

Die Datenbank TRAC beinhaltet bereits 5000 Übersetzungen

TRAC steht für „Traducccions del català a altres llengües” (‚Übersetzungen des Katalanischen in andere Sprachen’). Es handelt sich um eine Datenbank mit Titeln ...
30/06/2020

Präsentation von „Katalonski“, einem von TV3 produzierten Fernsehprogramm

„Katalonski“ ist eine Produktion von TV3 in Zusammenarbeit mit Broadcaster Audiovisual Services und La Lupa Produccions. Gefördert und unterstützt wird das Programm auch von der ...

The Institut Ramon Llull

is a consortium that comprises the Generalitat de Catalunya (Government of Catalonia), Balearic Islands Government and the Barcelona City Council, and its mission is the promotion of Catalan language and culture abroad.

Generalitat de CatalunyaGovern Illes BalearsAjuntament de Barcelona