Institut Ramon LLull

Menú

Suchen
771 Ergebnisse gefunden
Dresden 
22/05/2019

Der katalanische Regisseur Roger Bernat beim 4. Europäisches Bürgerbühnenfestival in Dresden am 22. Mai

Vom 18. bis zum 25. Mai findet die 4. Ausgabe des Europäischen Bürgerbühnenfestivals Our Stage statt. Elf herausragende Inszenierungen aus zehn Ländern und ein spannendes Rahmenprogramm kann man am Staatsschauspiel Dresden erleben. Das Theaterexperiment „Pending Vote“ von Roger Bernat ist Teil des Festivals.
Braunschweig  
15/05/2019

Guy Nader und Maria Campos präsentierten „Perpetuum“ mit dem Ensemble des Tanztheaters Braunschweig

Die Choreografen und Tänzer Guy Nader und Maria Campos, in Barcelona basiert, präsentieren zwischen dem 2. Februar und dem 15. Mai „Perpetuum“ mit dem Ensemble des Tanztheaters Braunschweig im Staatstheater der Stadt des Landes Niedersachsen.
Buenos Aires 
13/05/2019

Eröffnung der Teilnahme Barcelonas an der Internationalen Buchmesse von Buenos Aires

Die Leiterin der Stiftung Fundación El Libro, María Teresa Carbono, die Leiterin des Institut Ramon Lull, Iolanda Batallé, der Kulturbeauftragte der Stadtverwaltung Barcelonas, Joan Subirats und die argentinische Anthropologin Rita Segeto  haben gemeinsam den Startschuss für die 45. Ausgabe der Internationalen Buchmesse in Buenos Aires (FIL) gegeben, die vom 23. April bis 13. Mai stattfindet und bei der die Stadt Barcelona Ehrengast ist.
München 
11/05/2019

Sonaten für Trompete und Klavier: der katalanische Trompeter Albert A. Castillo in der Kulturetage München zu erleben

Am 11. Mai gastiert der katalanische Trompeter Albert A. Castillo wieder in der Kultur-Etage Messestadt München. Diesmal stehen Sonaten für Trompete und Klavier von Hansen, Ewazen, Schubert und Brahms auf dem Programm. Mit ihm musizieren Ryuzo Seko und Mayuko Obuchi, beide am Klavier.
Berlin 
11/05/2019

"To see a woman", ein Film von Mònica Rovira im Moviemento in Kreuzberg

Xposed. International Queer Short Film Festival Berlin findet zwischen dem 9. und 12. Mai im Kino Moviemento in Berlin zum 14. Mal statt. Das XPOSED wurde 2006 ins Leben gerufen, um einem internationalen Publikum in Berlin queere Kurzfilme aus aller Welt zu präsentieren. Dieses Jahr ist „To see a woman“ von der katalanischen Regisseurin Mònica Rovira im Festival zu sehen.
Berlin 
09/05/2019

Das Quartet Gerhard in Berlin

Nach Hamburg und Hannover spielt das Quartet Gerhard im historischen Piano Salon Christophori in Berlin. Die Termine in Berlin sind den 13. Februar und den 9. Mai.
Berlin 
04/05/2019

Berlin verbindet sich mit Barcelona durch den Jazz

Am 3. und 4. Mai 2019 findet in der Schöneberger Bar “Barton Fink” das Festival “Berlin. Barcelona. Jazz Connection“ statt. Das Festival ist eine Zusammenarbeit zwischen den Plattenlabeln UnderPool und Shoebill Records und verbindet katalanische und Berliner Jazzformationen.
Hamburg 
03/05/2019

Àngels Margarit und Anna Rubirola nehmen am Symposium und Tanzfestival “Explore Dance - Netzwerk Tanz für junges Publikum“ teil

Explore dance – Netzwerk Tanz für junges Publikum  ist ein gemeinsames Projekt von Fokus Tanz – Tanz und Schule e.V. München, fabrik Potsdam und K3 | Tanzplan Hamburg, gefördert vom Programm TANZPAKT Stadt-Land-Bund. Die Festivals werden 2019 in Hamburg, 2020 in München und 2021 in Potsdam stattfinden. Darüber hinaus etablieren die drei Institutionen jeweils vor Ort langfristige Kooperationen mit Schulen, um die Zielgruppe direkt in die Arbeitsprozesse der ...
Berlin 
30/04/2019

Open Call für internationale Verleger und Literaturagenten für die Teilnahme am Förderprogramm 2019 vom IRL für Literatur

Das Institut Ramon Llull organisiert die 18. Auflage dieses Förderprogrammes, welche sich an internationale Verleger und Literaturagenten richtet und in Barcelona während der 37. Katalanischen Buchwoche stattfindet.
Linz 
28/04/2019

Das Crossing Europe Filmfestival widmet die Tribute-Sektion dem katalanischen Regisseur und Drehbuchautor Jaime Rosales

Dieses Jahr widmet das Filmfestival Crossing Europe die Tribute-Sektion dem aus Katalonien stammenden preisgekrönten Regisseur und Drehbuchautor Jaime Rosales. Im Rahmen des Festivals werden all seine bisherigen Langspielfilme – sechs an der Zahl – auf großer Leinwand aufgeführt, in Anwesenheit des Regisseurs, der zudem auch eine Masterclass in Linz abhalten wird. Seine neueste Arbeit „Petra“, uraufgeführt in Cannes, ist als Österreichpremiere ...
Buenos Aires 
27/04/2019

Die Stadt Barcelona ist Ehrengast der 45. Internationalen Buchmesse in Buenos Aires

Ziel des Programms ist die Unterstützung von Autoren aus Barcelona, Katalonien, den Balearen, der Region País Valencià und Andorra in der argentinischen Hauptstadt, die Verbesserung der Präsenz katalanischer Literatur in Lateinamerika und Stärkung der Beziehungen des kulturellen Austauschs zwischen Barcelona und Buenos Aires.Barcelona reist mit insgesamt 78 Gästen nach Buenos Aires, darunter Autoren katalanischer und spanischer Sprache, Illustratoren, Fachleute ...
u.a. Bern und Freiburg  
26/04/2019

Die Band Barcelona Gipsy balKan Orchestra ist wieder auf Tournee in Deutschland und der Schweiz

Die Gruppe kombiniert traditionelle Klezmer- und Gipsy-Einflüsse mit dem Lebensgefühl Barcelonas, lateinamerikanischen Melodien, katalanischen Elementen, Jazz und Rockabilly. Sie haben bereits 21 Länder besucht und mit ihrer balkanisch geprägten Musik alle begeistert.
Berlin 
25/04/2019

Els Amics de les Arts machen Halt in Berlin am 25. April während ihrer Europatournee!

Anlässlich des Festtages Sant Jordi am 23. April haben die katalanischen Dozenten in Berlin es vollbracht, dass die Musiker uns an der Humboldt-Universität  besuchen werden, um über ihre Beziehung zur Literatur und den kreativen Prozess bis zum fertigen Song zu sprechen.Es ist eine außergewöhnliche Gelegenheit für die Studierenden der HU und der FU, mit einer der erfolgreichsten katalanischen Musikgruppen praktizieren zu können, was sie bisher gelernt ...
Berlin 
25/04/2019

“Els Amics de les Arts“ spielen auf ihrer Europatournee auch in der Berliner Junction-Bar

„Els Amics de les Arts“ sind eine katalanische Folk-Pop-Band, die mit Witz und Ironie Songs wie Kurzgeschichten mit einfachen Melodien erzählen. „Els Amics de les Arts“ sind Daniel Alegret (Piano und Stimme), Joan Enric Barceló (Gitarre und Stimme) und Ferran Piqué (Gitarre und Stimme).
Barcelona 
14/04/2019

Vier internationale Fachleute im Opernbereich sind zur Teilnahme an der Konferenz OPER UND FRAU mit Unterstützung des Instituts Ramon Llull nach Barcelona eingeladen

Die Oper und die Frau: Konferenzen zur Debatte über die weibliche Präsenz in der Gestaltung, Verwaltung und Leitung im Bereich der Darstellenden Künste. Das IRL vermittelt für diese Veranstaltung vier Referenten zur Förderung der Verbreitung der zeitgenössischen katalanischen Oper im europäischen Umkreis. Die Diskussionstage finden am 12. und 13. April im Hauptsitz der SGAE statt.
Berlin 
06/04/2019

Der katalanische Film „Les Distànces“ wird beim Visionär-Filmfestival im Berliner ACUDkino gezeigt

Das Visionär-Festival möchte junge Filmemacher*innen aus Berlin und der gesamten Welt unterstützen, vernetzen und einen Austausch zwischen ihnen und dem Publikum zu ermöglichen. Visionär versteht sich als eine interdisziplinäre, transnationale Begegnungs-Plattform für Akteur*innen auf den unterschiedlichen Gebieten von Visual Art, Film und Musik. Der katalanische Film „Les Distànces“ wird beim Visionär-Filmfestival im Berliner ACUDkino gezeigt.&...
[1] - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - ...

The Institut Ramon Llull

is a consortium that comprises the Generalitat de Catalunya (Government of Catalonia), Balearic Islands Government and the Barcelona City Council, and its mission is the promotion of Catalan language and culture abroad.

Generalitat de CatalunyaGovern Illes BalearsAjuntament de Barcelona