Adresse

llull.cat/offices/berlin

Silvia González
Friedrichstraße 185. D-10117 Berlín
Tel. +49 30-208 86 43 -24
BERLIN, Deutschland

Karte
Suchen
Berlin
25/02/2018

Fünf katalanische Filme im Programm der Internationalen Filmfestspiele Berlin

Das Programm der 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin (Berlinale), die vom 15. bis 25. Februar 2018 in der deutschen Hauptstadt stattfinden werden, umfasst auch fünf katalanische Produktionen. ...
Heidelberg
28/02/2018

La Veronal, GN | MC und Choreoscope nehmen an der dritten Ausgabe der Tanzbiennale Heidelberg teil

La Veronal mit Voronia, GN | MC mit Time Takes The Time Time Takes und Choreoscope mit internationalen Tanzkurzfilmen werden an der nächsten Ausgabe der Tanzbiennale Heidelberg teilnehmen. Das Institut ...
Dresden, Hannover, Hameln. u.a.
04/03/2018

Tori Sparks auf Tour mit Calamento in Deutschland und Österreich

Die in Barcelona ansässig US-amerikanische Sängerin Tori Sparks wird vom 21. Februar bis 3. März eine Tour durch verschiedene deutsche Städte und die Hauptstadt Österreichs machen. ...
Heidelberg, Aarau, Salzburg, Hannover, Groningen, Kopenhagen u.a.
17/03/2018

Che Sudaka geht 2018 auf Tour durch rund dreißig mitteleuropäische Städte

Die 2002 auf den Straßen Barcelonas gegründete Gruppe Che Sudaka geht dieses Jahr wieder auf Tour durch Mitteleuropa. Zwischen dem 25. Januar und dem 17. März bietet die Band fast dreißig ...
Berlin
23/03/2018

Albert Serra präsentiert diesen Februar seine erste Theaterarbeit im deutschsprachigen Raum an der Volksbühne Berlin

Der berühmte katalanische Regisseur Albert Serra (Banyoles, 1975) präsentiert am 22. Februar an der Berliner Volksbühne Liberté, seine erste Theaterarbeit im deutschsprachigen Raum. ...
Hamburg, Berlin, Zurich, u.a.
24/03/2018

Ebri Knight auf Tour durch Deutschland und die Schweiz, Oktober 2017 sowie im März 2018

In Oktober 2017 und in März 2018 werden Ebri Knight 14 Konzerte in Deutschland und der Schweiz spielen. Die 6 Mitglieder der Band aus der katalanischen Region Maresme sind im deutschen Raum schon ...
Ordino
31/03/2018

Die Ramon-Llull-Stiftung zeichnet die rumänische Übersetzerin Jana Balacciu Matei, den Sprachwissenschaftler Jon Landaburu und den Programmgestalter Manuel Llanes aus

Die Ramon-Llull-Stiftung hat heute in Andorra ihre Preise für Personen oder Institutionen von außerhalb des katalanischen Sprachraums verliehen, die sich um die internationale Förderung ...
Wiesbaden
15/04/2018

Die Mezzosopran-Sängerin Anna Alàs i Jové wird beim Staatstheater Wiesbaden das Werk Jephtha von Händel singen

Die in Deutschland bereits berühmte katalanische Mezzosopran-Sängerin Anna Alàs i Jové wird am Staatstheater Wiesbaden im Februar, März und April an der Aufführung des ...
Berlin
19/04/2018

Marc Rosich präsentiert sein Stuck Ocaña, Königin der Ramblas an der Neuköllner Oper

Am 15. Februar findet die Uraufführung der musikalischen Show Ocaña, Königin der Ramblas statt, die dank der Zusammenarbeit zwischen der Neuköllner Oper und March Rosich entstanden ...
Bremen
30/04/2018

Benet Casablancas: Einjähriger Aufenthalt in Deutschland

Der weltberühmte katalanische Komponist Benet Casablancas (Sabadell, 1956) wird sich als Residenzkomponist beim Ensemble New Babylon und beim Instituto Cervantes Bremen bis zum April 2018 in Bremen, ...
Berlin
04/05/2018

Das Quartet Casals ist zum 20-jährigen Jubiläum mit Beethoven-Zyklus in Berlin dreimal zu Gast

Zum 20. Jubiläum beginnt das international gefeierte Quartet Casals 2017/18 einen groß angelegten Beethoven-Zyklus. Unter dem Titel „Beethoven Illuminated Anew“ koppelt das Quartet ...
Bochum, Berlin, Wien u.a.
04/05/2018

Das Quartett Casals besucht auch Deutschland und Österreich im Zuge seines 20. Jubiläum

Seitdem sie in den Jahren 2000 und 2002 mit den jeweils ersten Preisen der London String Quartet Competition und des internationalen Brahms-Wettbewerbs in Hamburg ausgezeichnet wurden, haben sich die ...
Berlin
15/05/2018

Der Zeitraum für Bewerbungen um die drei Förderprogramme für katalanische Literatur außerhalb Kataloniens ist eröffnet

Im Amtsblatt der Regierung von Katalonien (DOGC) wurde die öffentliche Ausschreibung zur Bewerbung um die verschiedenen Förderprogramme bekannt gegeben, mit denen das Institut Ramon Llull die ...
Sponsors of IRL projects

The Institut Ramon Llull

is a consortium that comprises the Generalitat de Catalunya (Government of Catalonia), Balearic Islands Government and the Barcelona City Council, and its mission is the promotion of Catalan language and culture abroad.

Generalitat de CatalunyaGovern Illes BalearsAjuntament de Barcelona