Institut Ramon LLull

Adresse

llull.cat/offices/berlin

Sílvia González
Friedrichstraße 185. D-10117 Berlín
Tel. +49 302 08 86 43 24
BERLIN, Deutschland

Karte
Suchen
Hamburg, Lüneberg, Berlin
28/02/2019

Josep Caballero García und seine Kompanie Queerpraxis präsentiert „Melancholía/Queere Kreuzzüge“ in Koproduktion mit Kampnagel Hamburg und dem Theater Lüneburg

 „Queer ist nicht mein Label, es ist meine künstlerische Praxis!“. Mit diesen Worten kündigt der katalanische Choreograph Josep Caballero García seine erste genreübergreifende ...
28/02/2019

Ariadna Puiggené und Francesc Serés, neue Abteilungsleiter im Institut Ramon Llull

Der am 10. Dezember zusammengetretene Vorstand des Institut Ramon Llull hat Ariadna Puiggené mit der Leitung der Abteilung Sprache und Universitäten betraut, während Francesc Serés ...
Oftringen, Wolfsburg, Buchholz, u.a.
31/03/2019

„Concerto a Tempo d’Umore“ von Jordi Purtí ist auf Tournee in Deutschland und der Schweiz

„Concerto a Tempo d'Umore“ ist eine unterhaltsame, temporeiche Musik- und Theatershow rund um einige der bekanntesten Stücke der großen klassischen Komponisten. Die Show, von ...
u.a. Marburg, Wien, Kessel
26/04/2019

Die Band Barcelona Gipsy balKan Orchestra ist auf Tournee in Deutschland und Österreich

Die Gruppe kombiniert traditionelle Klezmer- und Gipsy-Einflüsse mit dem Lebensgefühl Barcelonas, lateinamerikanischen Melodien, katalanischen Elementen, Jazz und Rockabilly. Sie haben bereits ...
Linz
28/04/2019

Das Crossing Europe Filmfestival widmet die Tribute-Sektion dem katalanischen Regisseur und Drehbuchautor Jaime Rosales

Dieses Jahr widmet das Filmfestival Crossing Europe die Tribute-Sektion dem aus Katalonien stammenden preisgekrönten Regisseur und Drehbuchautor Jaime Rosales. Im Rahmen des Festivals ...
Berlin
09/05/2019

Das Quartet Gerhard in Berlin

Nach Hamburg und Hannover spielt das Quartet Gerhard im historischen Piano Salon Christophori in Berlin. Die Termine in Berlin sind den 13. Februar und den 9. Mai.
Braunschweig
15/05/2019

Guy Nader und Maria Campos präsentierten „Perpetuum“ mit dem Ensemble des Tanztheaters Braunschweig

Die Choreografen und Tänzern Guy Nader und Maria Campos, in Barcelona basiert, präsentieren zwischen den 2. Februar und den 15. Mai „Perpetuum“ mit dem Ensemble des Tanztheaters ...
Berlin
29/06/2019

Die Ausschreibung zur Förderung der Mobilität von Schriftstellern und Illustratoren im Ausland wurde eröffnet

Das Ramon Llull Institut bietet Stipendien für die Mobilität von Schriftstellern und Illustratoren zur Durchführung von Aktivitäten zur Verbreitung von Literatur in katalanischer oder ...
Berlin
16/10/2019

Die Ausschreibung für die Förderung der katalanischen und aranesischen Literatur im Ausland wurde eröffnet

Die Gewährung von Subventionen dient der Förderung im Jahr 2019 der katalanischen und aranesischen Literatur außerhalb des Sprachgebiets beider Sprachen. Es ist erforderlich, dass der ...
Berlin
16/10/2019

Förderprogramm für die Übersetzung von Werkfragmenten und Erstellung von Dossiers zur Verbreitung der katalanischen und aranesischen Literatur im Ausland

Die Subventionen umfassen die Übersetzung von Werkauszügen, der Biografie des Autors und von weiterem Material im Zusammenhang mit dem Werk (Pressematerial, Rezensionen u.a.). Die maximale Länge ...
Berlin
31/10/2019

Das Förderprogramm für die Übersetzung katalanischer und aranesicher Werke ist eröffnet

Das Förderprogramm richtet sich an Werke, die auf Katalanisch oder Aranesich geschrieben worden sind und die eines der folgenden Genres bedienen: Belletristik, Kinder- und Jungendliteratur, Poesie, ...
29/02/2020

Die Datenbank TRAC beinhaltet bereits 5000 Übersetzungen

TRAC steht für „Traducccions del català a altres llengües” (‚Übersetzungen des Katalanischen in andere Sprachen’). Es handelt sich um eine Datenbank mit Titeln ...
30/06/2020

Präsentation von „Katalonski“, einem von TV3 produzierten Fernsehprogramm

„Katalonski“ ist eine Produktion von TV3 in Zusammenarbeit mit Broadcaster Audiovisual Services und La Lupa Produccions. Gefördert und unterstützt wird das Programm auch von der ...

Sponsors of IRL projects

The Institut Ramon Llull

is a consortium that comprises the Generalitat de Catalunya (Government of Catalonia), Balearic Islands Government and the Barcelona City Council, and its mission is the promotion of Catalan language and culture abroad.

Generalitat de CatalunyaGovern Illes BalearsAjuntament de Barcelona