Berlin

Institut Ramon Llull
Visual Arts //  Venice,  27/04/2017
Catalonia in Venice 2017_La Venezia che non si vede
Literature //  24/04/2017
The Bologna Book Fair exponentially increases international agents’ interest in children’s and young adult literature in Catalan
Archit. & design //  Buenos Aires,  28/03/2017
Barcelona will be the guest city at the 2017 Buenos Aires Architecture Biennial
Archit. & design //  Barcelona,  18/01/2017
The Palau Baró de Quadras opens its doors every Saturday and offers dramatized guided tours
Foreign Offices
Kingersheim ,  26/02/2017

Katalonien und die Balearen – Schwerpunkt des Kinder- und Jugendtheaterfestivals Momix 2017

Das Kinder- und Jugendtheaterfestival Momix, das in Kingersheim im Nordosten Frankreichs vom 26. Januar bis zum 5. Februar zum 26. Mal stattfindet, präsentiert dieses Jahr Momix à la Catalane. Mit fünf katalanischen Theateraufführungen hat das Programm somit erstmals das künstlerische Schaffen eines bestimmten geografischen Gebiets zum Schwerpunkt. Dieser Schwerpunkt soll als internationales Schaufenster für die katalanischen und balearischen Ensembles dienen und gleichzeitig zur Internationalisierung des Kinder- und Jugendtheaters insgesamt beitragen.


Momix à la Catalane will auch die verschiedenen Sensibilitäten und Vorstellungswelten aufzeigen, die vom sensorischen Erwachen der Kleinsten, dem sich Ponten Pie mit Loo widmet, über die Reflexion über das Bürgerengagement durch das Ensemble FFF Roger Bernat in Pendiente, die Einladung der Farrés Brothers auf eine fantastische Reise mit Ihrem Stück Tripula und die Neuinterpretation traditioneller Erzählungen, die La Baldufa mit Pinocchio bietet, bis hin zu dem unglaublichen Entdeckungen reichen, die Escarlata Circus in Cor Roc präsentieren.

 

Komplettiert wird das künstlerische Programm durch eine Delegation von Vertretern katalanischer und balearischer Kinder- und Jugendtheaterfestivals, die sich den an Momix teilnehmenden internationalen Branchenvertretern vorstellt. Konkret sind es Vertreter der Festivals El més petit de tots, Mostra d’Igualada, Fira de titelles de Lleida, Fira de Teatre Infantil i Juvenil de les Illes Balears, Festival Internacional de Teatre de Teresetes in Palma de Mallorca und Món Llibre in Barcelona, die nach Kingersheim reisen, um im Rahmen von Momix 2017 ihre Projekte zu präsentieren und die Beziehungen der katalanischen Theateragenten zu ihren internationalen Kollegen zu vertiefen. Ebenfalls in der Delegation vertreten ist das balearische Ensemble Corcada Teatre, das im Rahmen der professionellen Festivalaktivitäten sein Projekt Matar el Monstre vorstellen wird.

 

Ausstellung von Illustratoren

Ergänzt werden die Aufführungen der fünf Ensembles und die Präsentation der Festivals durch eine Ausstellung der Illustratoren Laia Bedós und Victor Escandell, die ihre Arbeit vom 26. Januar bis zum 4. März in der Zentralbibliothek von Mülhausen zeigen, und eine weitere des Werkes von Nívola Uyà, die während des Festivals in La Passerelle in Rixheim zu sehen sein wird.

 

Diese beiden Ausstellungen von Illustratoren im Rahmen von Momix gehen der Teilnahme an der internationalen Kinderbuchmesse in Bologna voraus, zu der Katalonien und die Balearischen Inseln in diesem Jahr als Ehrengäste eingeladen sind.

 

Das Festival Momix hat sich zu einem wichtigen Termin im französischen Kinder- und Jugendtheaterkalender entwickelt. Es genießt sowohl in der Theaterbranche als auch unter Kritikern große Anerkennung für die Vielfalt seines Programms mit bemerkenswerter internationaler Präsenz und die zahlreiche Teilnahme französischer und internationaler Programmgestalter. Jedes Jahr sind bei dem Festival 30 bis 40 in- und ausländische Ensembles vertreten, die vor rund 20.000 Zuschauern, unter denen ein generationenübergreifendes Familienpublikum und Schulklassen überwiegen, fast 150 Stücke aufführen.

 

Das Institut Ramon Llull, ein Konsortium der Regierung von Katalonien, der Regierung der Balearischen Inseln und der Stadt Barcelona, dessen Hauptziel die internationale Verbreitung und Förderung der katalanischen Kultur ist, und das Katalanische Institut für Kulturwirtschaft, eine Einrichtung der katalanischen Regierung für die Entwicklung internationaler Märkte für die katalanische Kulturwirtschaft, kooperieren im ersten Halbjahr 2017 bei diesen beiden bedeutenden Veranstaltungen, die sich aus unterschiedlichen Perspektiven an das junge Publikum wenden: Momix und die Kinderbuchmesse in Bologna.

 

Das komplette Programm des Festivals Momix 2017 finden Sie hier.

Der programmatische Schwerpunkt „Momix à la catalane“ umfasst Vorstellungen von fünf Theaterensembles, Ausstellungen von drei Illustratoren und die Präsentation von sechs katalanischen und balearischen Festivals

Oficina Berlín

BERLIN
Deutschland

llull.cat/offices/berlin

Friedrichstraße 185
D-10117 Berlín
Tel. +49 30-208 86 43 -24