Institut Ramon Llull

Literature //  Bologna,  16/02/2017
Un jardí (A Garden), published by A buen paso, from Mataró, and the illustrator Laura Borràs, special mentions at the Bologna Fair
Thought //  New York,  07/03/2017
Panel series: Victims of Franquismo: a reparation that never comes
Archit. & design //  Barcelona,  18/01/2017
The Palau Baró de Quadras opens its doors every Saturday and offers dramatized guided tours
Literature //  Barcelona,  08/11/2016
The work of 42 illustrators will be heading the Catalonia-Balearics presence at the Bologna Book Fair
Foreign Offices
586 ergebnisse gefunden
25/03/2017
Köln

Aina Lanas beim "Moovy", das Kölner Tanzfilmfestival im Filmforum im Museum Ludwig

Vom 24. bis 25. März findet im Filmforum im Museum Ludwig das Kölner Tanzfilmfestival statt. International anerkannte Größen, wie William Kentridge oder Sidi Larbi sind dabei genauso vertreten, wie Newcomer aus NRW. Die katalanische Aina Lanas nimmt mit "No room for doubt" an der "Junge Talente Köln-Barcelona" teil. Diese Sektion ist eine Kooperation ...
11/03/2017
Köln

"Die Frauen von La Principal" im Lit.Cologne mit Lluís Llach und Iris Berben

Lluís Llach, Liedermacher, Weinbauer und Politiker, ist eine lebende Legende und Autor von "Die Frauen von La Principal". Llach präsentiert den 11. März im Lit.Cologne sein erster Roman in deutscher Übersetzung mit der Schauspielerin Iris Berben und Michael Ebmeyer, Übersetzer und Katalonien-Spezialist.  Lit.Cologne gehört zu den wichtigsten Literaturfestivals ...
03/03/2017
Zürich, Freiburg, Karlsruhe, Frankfurt, Reutlingen, Stuttgart, Nürnberg, München, Mannheim, Marburg, Bochum, Hannover, Köln, Bremen, Hamburg, Berlin, Dresden, Praha

Fünfzehn Jahre Che Sudaka World Tour

Die Gruppe Che Sudaka, die im Jahr 2002 auf den Straßen von Barcelona gegründet wurde, begann am 2. Februar eine Tour, um seinen 15-Jährigen Geschichte zu feiern. Bis zum 3. März bietet die Band fast zwanzig Konzerte in Mitteleuropa, vor allem in Deutschland, aber auch in der Tschechischen Republik, der Schweiz und den Niederlanden.
26/02/2017
Berlin, Offenbach, Leipzig, Hamburg

The Excitements: explosive Soul, Funk und Rock´n´Roll aus Barcelona

The Excitements sind eine explosive Soul Band aus Barcelona. Inspiriert von der Musik von Ike & Tina Turner, Etta James und nicht zuletzt dem frühen James Brown gründet sich die Band 2010 in Barcelona.  
26/02/2017
Kingersheim

Katalonien und die Balearen – Schwerpunkt des Kinder- und Jugendtheaterfestivals Momix 2017

Das Kinder- und Jugendtheaterfestival Momix, das in Kingersheim im Nordosten Frankreichs vom 26. Januar bis zum 5. Februar zum 26. Mal stattfindet, präsentiert dieses Jahr Momix à la Catalane. Mit fünf katalanischen Theateraufführungen hat das Programm somit erstmals das künstlerische Schaffen eines bestimmten geografischen Gebiets zum Schwerpunkt. Dieser Schwerpunkt soll ...
19/02/2017
Berlin

Vier katalanische Filme im Programm der Internationalen Filmfestspiele Berlin

In das Programm der 67. Internationalen Filmfestspiele Berlin (Berlinale), die vom 9. bis 19. Februar 2017 stattfinden werden, sind vier katalanische Filme aufgenommen worden.
13/02/2017
Hamburg, Berlin, München, Köln

Joana Serrats europäische Tour tritt an vier Terminen im Februar in Deutschland auf

Joana Serrat (Vic, 1983) präsentiert "Cros the Verge", ihr letztes Album in vier Konzerte durch Deutschland, die Teil von ihrer europäische Tour sind. In der Musik von Joana Serrat vermengt sich Pop- und Folkklängen.
29/01/2017
Hamburg

Josep Caballero García präsentiert die Teil I und II der Trilogie "Ne danse pas si tu ne veux pas" und "Sacres" im Kampnagel

Josep Caballero Garcías SACRE-Trilogie (2012-2013) ist ein bewusst subjektiver Blick auf choreografisches Erbe und auf seine Zeit als Tänzer im Ensemble von Pina Bauschs legendärem »Le Sacre du printemps «.
[1] - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - ...

Home >>

Oficina Berlín

BERLIN
Deutschland

llull.cat/offices/berlin

Charlottenstr. 18.
D-10117 Berlín
Tel. +49 30-208 86 43 -24


The Institut Ramon Llull is a consortium that comprises the Generalitat (Government of Catalonia), Balearic Islands Government and the Barcelona City Council, and its mission is the promotion of Catalan language and culture abroad.
Generalitat de Catalunya Govern de les Illes Balears Ajuntament de Barcelona
The IRL forms part of the Fundació Ramon Llull, which was established by the Government of Andorra, the Ramon Llull Institute, General Council of the Eastern Pyrenees, the city of Alghero, Balearic Islands Towns and Entities Network and the group of Valencian Cities, and has its central offices in Andorra.
Fundació Ramon Llull