Berlin

Institut Ramon Llull
Visual Arts //  Venice,  22/07/2016
The Catalan nomination at the Art Exhibition of the Venice Biennale, by the artist Antoni Abad, will be curated by Mery Cuesta and Roc Parés
Culture //  Barcelona,  14/07/2016
The travelling exhibition ‘The ineffable truth’ heads over 50 activities programmed for Llull Year internationally
Performing Arts //  Avignon,  07/07/2016
The fifth edition of Avignon à la Catalane presents six performing arts proposals
Literature //  Bologna,  30/04/2016
Catalan literature will be the guest of honour at the Bologna Book Fair
Foreign Offices
08/09/2016
Berlin

Marinah & Chicuelo präsentieren "Sintonías" im Berlin

Nachdem Marinah als Frontsängerin der katalanischen Band „Ojos de Brujo die Indie- und Pop-Szene in der Vergangenheit schon ordentlich aufgemischt hatte, trifft sie nun auf einen der prominentesten und einflussreichsten Flamencogitarristen unserer Tage: Chicuelo.
18/09/2016
Berlin

Die 9. Berlin Biennale für zeitgenössische Kunst stellt das Projekt „Blind.Wiki“ des Katalanen Antoni Abad vor

Im Rahmen der Biennale für zeitgenössische Kunst, die vom 4. Juni bis 18. September in Berlin stattfindet, wird am kommenden Freitag der katalanische Künstler Antoni Abad sein Projekt Blind.Wiki vorstellen. Blind.Wiki ist eine Handy-App mit einem hörbaren Stadtplan von Berlin, der durch Beiträge von Menschen mit Sehbehinderung gestaltet wird. Die Berlin Biennale zählt ...
31/12/2016
Bochum, Bamberg, Freiburg, Berlin

Die Wanderausstellung "Die unaussprechliche Wahrheit" beginnt ihre Rundreise an der Ruhr-Universität Bochum

Um die vielen Facetten des mallorquinischen Philosophen Ramon Llull einem breiten Publikum nahe zu bringen, hat das katalanische Kulturinstitut Institut Ramon Llull zum siebenhundertsten Todestag des wegweisenden Denkers eine Ausstellung konzipiert, die nun an verschiedenen Universitäten in Frankreich, Großbritannien und Deutschland zu sehen sein wird. In diesen drei europäischen Ländern ...

Vorherige News>>

Oficina Berlín

BERLIN
Deutschland

llull.cat/offices/berlin

Charlottenstr. 18.
D-10117 Berlín
Tel. +49 30-208 86 43 -24


The Institut Ramon Llull is a consortium that comprises the Generalitat (Government of Catalonia) and the Barcelona City Council, and its mission is the promotion of Catalan language and culture abroad.
Generalitat de CatalunyaAjuntament de Barcelona
The IRL forms part of the Fundació Ramon Llull, which was established by the Government of Andorra, the Ramon Llull Institute, General Council of the Eastern Pyrenees, the city of Alghero, Balearic Islands Towns and Entities Network and the group of Valencian Cities, and has its central offices in Andorra.
Fundació Ramon Llull